Sie sind hier: Startseite > Der Qi Gong Lehrer

Der Qigong Lehrer Norbert Herwegh

Mag. Norbert HERWEGH, München

Norbert Herwegh Qigong Lehrer

Geboren 1943 in Frankfurt / Main, Studium der Volkswirtschaftslehre in Frankfurt / Main und in Innsbruck / Tirol mit Magister - Abschluss 1969.
Durch berufliche Tätigkeit im Bereich der Gesundheitsvorsorge in München ab 1973, wachsendes Interesse an alternativen und ganzheitlichen Diagnose – und Therapieverfahren, die insbesondere bei chronischen Erkrankungen, aber auch in der Präventivmedizin mit großem Erfolg eingesetzt werden.
Als weitere berufliche Perspektive, insbesondere um die erlangten Erkenntnisse in die Praxis umsetzen zu können, dreijährige theoretische und praktische Ausbildung zum Heilpraktiker bei einer anerkannten Heilpraktikerschule in München mit Prüfung und Abschluss am 4. August 1977.
Nach Assistenztätigkeit bei niedergelassenen Heilpraktiker- Kollegen in den Jahren 1977 und 1978, Gründung einer Naturheilpraxis in München zum 1.1.1979 mit therapeutischen Schwerpunkten Akupunktur nach der traditionellen chinesischen Medizin, klassische Homöopathie nach S. Hahnemann und einheimische Pflanzenheilkunde.
Seit Anfang der 80 er Jahre weitere Ausbildung in Akupunktur und Akupressur bei Frau Dr. YU HO-FANG, einer in traditioneller chinesischer Medizin (TCM) und Philosophie ausgebildeten Therapeutin. Ebenfalls in dieser Zeit Begegnung mit QIGONG und ANMO/ Selbstmassage durch Frau Dr. Yu Ho- Fang, die mir durch ihre Art zu unterrichten eine Verbindung zwischen traditioneller chinesischer Medizin und traditioneller westlicher Naturheilkunde ermöglichte.
In den folgenden Jahren weitere Ausbildung in Theorie und Praxis des QIGONG bei Professor Cong Yong Chun, dem Vermittler der südlichen chinesischen Schule des QIGONG in Österreich und Deutschland und Ehrenvorsitzenden der QIGONG- Gesellschaften Österreichs und Deutschlands.
Bei Dr. Gerhard Wenzel, dem persönlichen Schüler von Prof. Cong, Begründer und langjährigem 1. Vorsitzenden der österreichischen QIGONG- Gesellschaft (ÖQGG), absolvierte ich die QIGONG- Lehrerausbildung im Rahmen der ÖQGG, die ich im Jahre 1996 als diplomierter QIGONG- Lehrer abschloss.
Weitere Lehrer in dieser Zeit waren Professor Lin Zhongpeng, Arpad Romandy, Dr. Dieter Hölle und andere, bei denen ich meine QIGONG- Praxis vertiefen durfte.
Seit 1996, nach der Erlangung des QIGONG- Lehrerdiploms, Mitarbeiter von Dr. Gerhard Wenzel bei den QIGONG- Lehrerausbildungen im Rahmen der ÖQGG in Goldegg, Salzburger Land.
Diese anerkannte und zertifizierte Ausbildung zur QIGONG- Lehrerin, zum QIGONG- Lehrer, erstreckt sich über einen Zeitraum von insgesamt 4 Jahren mit 530 Zeitstunden Unterricht in Theorie und Praxis. Seit den nunmehr 14 Jahren, in denen ich mit Dr. Gerhard Wenzel in der QIGONG- Lehrerausbildung tätig bin, wurden 10 Ausbildungsgruppen unterrichtet und zum diplomierten Abschluss geführt.
Seit dem Jahr 2000 bin ich aktiv in der Vereinsarbeit als Vizepräsident der ÖQGG tätig. Zu meinen Hauptaufgaben zählt die Mitarbeit im Redaktionskollektiv des durch die ÖQGG herausgegebenen QIGONG- Periodikums, einer Halbjahreszeitschrift, die als Forum für alle QIGONG- Aktivitäten in Österreich anzusehen ist. Hier konnte ich auch diverse Beiträge über Theorie und Praxis des QIGONG veröffentlichen.
Neben der Lehrtätigkeit in der QIGONG – Lehrerausbildung in Österreich und der naturheilkundlichen Arbeit in meiner Münchener Naturheilpraxis leite ich QIGONG-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in München und in Österreich

 

Kontakt zu Norbert Herwegh

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen wollen, könnn Sie das hier.
Kontakt zu Norbert Herwegh

Allgemein